Ich erfasse durch Sie übermittelte Audiodateien als

  • anwaltliche Korrespondenz
  • Schriftsätze (auf Wunsch auch gerne mit sortiertem Anlageverzeichnis Ihrer übermittelten Dokumente)
  • Transkriptionen von Tagungen, Vorträgen und Konferenzen
  • Transkriptionen von Interviews und Tiefeninterviews in einfacher (geglätteter), detaillierter oder umfangreicher Form (GAT Regeln)
  • Transkriptionen von Interviews für Bachelor- und Masterarbeiten in tabellarischer Form (Aussagen gekürzt auf Kernaussagen)
  • Angebote, Rechnungen oder E-Mail Korrespondenz
  • Allgemeine Geschäftskorrespondenz

Gerne können die Transkriptionen auch nach Ihren handschriftlichen oder maschinell erfassten Notizen erfolgen.

Selbstverständlich kann Ihre Korrespondenz auch auf Ihrem zur Verfügung gestellten Briefpapier gefertigt werden. Alle Transkripte werden nach der neuen deutschen Rechtschreibung erfasst und abschließend überprüft. Bei erstellten gefertigten Entwürfen ist eine Nachbearbeitung des Entwurfes im Preis enthalten.

Die besten Ideen kommen Ihnen unterwegs und sind im Büro schon fast verflogen? Gerne erfasse ich für Sie auch Memos in den gängigen webbasierten Tools wie Evernote, Remember The Milk, Wunderlist etc.

Eventuelle Rechercheaufgaben können Sie dabei gerne auch gleich mit in Auftrag geben. So können sie gleich bei Ankunft in Ihrem Büro nicht nur an die aufgekommene Frage erinnert, sondern bekommen auch gleich Antworten zum Weiterdenken.

Eine schnelle und unkomplizierte Übermittlung mittels Smartphone kann zum Beispiel mit  Apps wie Dictate + Connect oder Dictanet erfolgen.

So funktioniert’s